Rohstoffe

AUSGEDIENTE MATERIALIEN ZU STYLISCHEN PRESS.BAGs

Alte, gebrauchte und scheinbar wertlose Materialien sind unsere Rohstoffe zur Taschenproduktion. Ganz gleich, welche Materialien, wir experimentieren, tüfteln und designen immer wieder mit „neuen“ Materialien. Bisher haben wir zum Beispiel mit ausrangierten Autopolstern, mit Resten von Teichfolie, alten Werbeplanen, weggeworfenen Fahrradreifen- & schläuchen gearbeitet, mit abgewetzten Turnmatten, in die Jahre gekommenen Feuerwehrschläuchen, Sichertheitsgurten, Heißluftballon und und und…

Grenzen gibt es dabei nur wenige: unsere Maschinen.

ROHSTOFF-QUELLEN

Ob Schrottplatz, Autopolsterei/-sattlerei, Fahrradwerkstatt oder Werbedruckerei, wir suchen und werden beinahe überall fündig. Wichtig ist uns dabei aber eins: bis auf wenige Ausnahmen, zahlen wir nicht für „Müll“. Wir wollen keinen Anreiz dazu geben, früher als unbedingt nötig Dinge wegzuwerfen!

Mehr erfahren: zur Idee oder zu unserer Produktion